Aero-Dienst

Der Aero-Dienst wurde 1958 als Instandhaltungsbetrieb für Luftfahrzeuge gegründet. Seit 1966 ist man dann auch im Executive-Charter und Aircraftmanagement tätig. 1975 wurden Ambulanzflüge aufgenommen. Hier entstand auch eine enge Partnerschaft mit dem ADAC Ambulanz-Service des Allgemeinen Deutschen Automobil Clubs. Dieser wurde 1998 Hauptgesellschafter mit 100% bei Aero-Dienst. Zur Zeit betreibt man für den ADAC Rückholtransporte mit je zwei Do 328JET und Learjet 60XR, zudem werden eine Vielzahl von Businessjets eingesetzt. Man hält das zweitälteste AOC in Deutschland.
04/2023

@